Rheinhafen Kehl

Der Rheinhafen Kehl ist mit einer Fläche von 320 Hektar und 4300 Beschäftigten in rund 130 Betrieben der größte und wichtigste Industriestandort innerhalb des Kehler Stadtgebietes. Über den Hafen besteht ein direkter Zugang zum Rhein, der Hauptmagistrale im europäischen Wasserstraßensystem. Im Schnittpunkt europäischer Verkehrswege bietet die Verkehrsdrehscheibe Rheinhafen die Möglichkeit der Abwicklung von Kombi-Verkehren, erschließt nationale und internationale Relationen und bringt die Märkte Europas näher zusammen. Weitere Informationen über den Rheinhafen Kehl erhalten Sie unter www.hafen-kehl.de

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de