Informationen über Straßensperrrungen und Verkehrsbehinderungen

Mitte Juni haben die Bauarbeiten an der Tramstrecke von der Haltestelle Bahnhof bis zum Rathaus begonnen: Damit die Bauzeit von 30 auf 16 Monate verkürzt werden kann, wird immer an mehreren Baufeldern gleichzeitig gearbeitet. Alle Informationen zur aktuellen Bauphase und den damit einhergehenden Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen sind in den Detailplänen verzeichnet, die sich nach einem Klick auf das Lupen-Symbol öffnen.

Baustellenplan Bauphase1 Bauphase2 Umleitungen


Für alle Bauphasen gilt:

  • Freies Parken auf dem Läger an Samstagen: Weil mit den Bauarbeiten zwangsläufig Verkehrsbehinderungen einhergehen werden, kommt die Stadt Autofahrern und Einzelhandel mit der Aktion „Freies Parken auf dem Läger“ entgegen: Bis zur Fertigstellung der Tram im Herbst 2018 kann auf dem Läger-Parkplatz an allen Samstagen kostenfrei geparkt werden.
  • Die B 28 bleibt immer zweispurig in beide Richtungen befahrbar. Der Durchgangsverkehr von und nach Frankreich kann immer fließen.
  • Die Zufahrt zum Kehler Hafen über die Carl-Benz-Straße ist während der gesamten Bauzeit gewährleistet.
  • Umleitungen werden ausgeschildert.
  • Die Ampelsteuerung an den betroffenen Kreuzungen wird der Baustellensituation angepasst.
  • Die Bauleitung wird ihr Möglichstes tun, damit das City Center und das Centrum am Markt sowie die großen Parkplätze jederzeit anfahrbar bleiben.


Die in den Plänen eingezeichneten Parkplätze und –häuser sind während der Baumaßnahmen jederzeit erreichbar.

Wer Fragen zur Trambaustelle hat, kann sich an Bianca Marzloff wenden, die ihr Büro neben den Räumen der Tourist-Information (Rheinstraße 77) hat. Bei sehr speziellen Themen hat sie den direkten Zugang zu Diplom-Ingenieur Michael Knopf, der für das Ingenieurbüro Obermeyer die Bauoberleitung vor Ort innehat.

Bianca Marzloff
b.marzloff@marketing.kehl.de
07851 88-1511


Die nachfolgenden Bauphasen mitsamt den Detailplänen und den Erklärungen zu erforderlichen Straßensperrrungen und Verkehrsbehinderungen sind hier aufgelistet.

 
 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de