Volltextsuche


Anzahl der Ergebnisse: 72

  • Stadt beauftragt Agentur Carré blanc mit Baustellenmarketing oder: Mit der Tram wird vieles einfacher

    mit Baustellenmarketing oder: Mit der Tram wird vieles einfacher Sein Kopf erinnert an das Führerhaus der Straßburger Tram und das ist volle Absicht: Trami heißt das astronautenartige Maskottchen, das den Kehlerinnen und Kehler all das

     
  • Gute Gründe für die Tram

    Im Durchschnitt sind die Fahrzeuge mit 1,3 Personen besetzt. Geht man davon aus, dass 20 Prozent von ihnen auf die Tram umsteigen, ergibt sich allein aus dem Individualverkehr ein Fahrgastpotential für die Tram von mindestens 6000

     
  • Erste Gleise liegen schon auf der Trambrücke

    der darauffolgenden Woche beginnen die Arbeiter, wenn das Wetter mitspielt, mit dem Verlegen der Gleise, auf denen die Tram künftig Richtung Kehl fahren wird. Ende Mai sind die Arbeiten an den Gleisen voraussichtlich bereits abgeschlossen.

     
  • Tram - Bürgerbeteiligung

    darüber, wie das Rathaus-Areal inklusive Sparkassen-Vorplatz im Zusammenhang mit der künftigen Endhaltestelle der Tram vor dem Haupteingang des Rathauses und dem Bus-Rendezvous-Halt an der Längsseite in der Großherzog-Friedrich-Straße

     
  • Jüngere Geschichte der Tram

    und das Straßburger Stadtzentrum, seit August 2007 stellt der Bus die Verbindung zwischen der Endhaltestelle der Tramlinie D Aristide Briand und der Kehler Stadthalle her. • Wie in vielen deutschen Städten auch gilt die alte Bimmelbahn

     
  • Trambrücke hat Belastungstest bestanden

    sollen alle Arbeiten an der Brücke abgeschlossen und die Gleise verlegt sein. Im April 2017 soll die Straßburger Tramlinie D bis zum Kehler Bahnhof fahren

     
  • Tram - Betriebskosten

    von Straßburg und Kehl, Roland Ries und Günther Petry, ein zweistufiges Prinzip vereinbart: Solange die Tram nur zum Kehler Bahnhof fährt, bezahlt die Stadt Kehl die Betriebskosten ab der letzten Haltestelle auf französischem

     
  • Tram - Pläne - Streckenführung

    Aristide Briand, die 2,2 Kilometer von der deutsch-französischen Staatsgrenze entfernt liegt. Von dort aus soll die Tram auf die Môle de la Citadelle weitergeführt werden, eine 230 000 Quadratmeter große Halbinsel, auf der neben einem

     
  • Tramzeitung

    einer gemeinsamen Tramzeitung über die grenzüberschreitenden Entwicklungen im Zusammenhang mit der Verlängerung der Tramlinie D nach Kehl und den Fortschritt der Bauarbeiten. Die deutsche Version der Tramzeitung wird an alle Kehler Haushalte

     
  • Tram - Baukosten

    der Tram gilt: Beide Partner bezahlen die Tramstrecke auf ihrem Territorium. Die Kosten für die neue Rheinbrücke mit Tramgleisen, Fuß- und Radwegen werden geteilt. Geht man von Baukosten für die Brücke und die jeweiligen Rampen von 24,3 Millionen

     
  • Trambrücke: Schweißarbeiten im Gange

    zusammengeschweißt sind, werden in einem nächsten Schritt sogenannte Schutzschienen angebracht, welche die Tram abfangen, sollte sie je entgleisen. Im Anschluss werden die Arbeiten am Rettungsweg fortgeführt, der nach

     
  • Ursprung der Tram

    der Tram Eine Straßenbahnverbindung zwischen Straßburg und Kehl gab es schon einmal: Nach jahrelangen Streitigkeiten über den

     
  • Bürgerfragen und Antworten zum Mobilitätskonzept

    Busse am Rathaus liegen? Warum sollen einige Straßen zu Einbahnstraßen werden und andere nicht und warum fährt die Tram nicht im Kreis durch die Fußgängerzone und durch die Oberländerstraße? Welche Straßen bekommen durch das neue

     
  • Startseite Tram

    der Straßburger Straßenbahnlinie D nach Kehl wird in zwei Bauabschnitten erfolgen: Bis zum Frühling 2017 soll die Tram den Kehler Bahnhof erreichen, bis Ende 2018 wird sie bis zum Rathaus fahren. Aktuelle Baustellen-Informationen In einem

     
  • Bau der Tramstrecke zur Haltestelle Bahnhof beginnt am Montag

    über den Rhein schon weit fortgeschritten sind, beginnen am Montag, 9. Mai, die vorbereitenden Arbeiten zum Bau der Tramstrecke bis zur ersten Haltestelle auf Kehler Territorium auf dem Grünstreifen in Höhe des Bahnhofs. Im Laufe der nächsten

     
  • Tramstreckenbau geht in die zweite Phase: Ausfahrt aus der Hauptstraße geschlossen

    gesichert queren können. Diese Möglichkeit wird während der gesamten Bauzeit bestehen. Die zweite Phase des Baus der Tramstrecke bis zur ersten Haltestelle auf Kehler Territorium wird etwa zweieinhalb Monate, also bis Mitte August, dauern.

     
  • Zehn Einwender stellen Fragen beim Erörterungstermin zum Trambau

    Bürgerinnen und Bürger, die im Rahmen der Offenlage im Planfeststellungsverfahren für den zweiten Bauabschnitt der Tram Einwendungen formuliert haben, hatten am Donnerstag (25. Februar) in der Stadthalle die Möglichkeit, ihre Bedenken und

     
  • Tram - Kosten

    zum Kehler Rathaus teilt sich in zwei Bauabschnitte auf: - Auf Straßburger Gemarkung ist im April 2014 mit dem Bau der Tramstrecke begonnen worden, die von der heutigen Endhaltestelle Aristide Briand bis zum Kehler Bahnhof reicht. Ab April 2017 soll

     
  • 70 Bürgerinnen und Bürger diskutieren Entwurfsplanung fürs Rathaus-Umfeld

    Entwurfsplanung fürs Rathaus-Umfeld Wie das Rathaus-Umfeld im Zusammenhang mit der künftigen Endhaltestelle der Tram vor dem Haupteingang und dem Bus-Rendezvous-Halt an der Längsseite in der Großherzog-Friedrich-Straße gestaltet

     
  • Verkehr auf der B 28 rollt jetzt über die provisorischen Spuren

    her kommenden Fahrzeuge umgelenkt. Damit ist der Weg frei für den Bau des Gleisbettes an der Stelle, an der die Tram die nördlichen Fahrspuren der B 28 queren wird. Von Montag an kann aufgrund der Bauarbeiten der auf die Nordseite der

     
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der neuen Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Sperrung in der Kirchgasse

    Wegen der Verlegung von Gas- und Wasserleitungen ist die Kirchgasse im Abschnitt zwischen den Einmündungen Pfarrgasse und Fischerstraße von Montag, 20. Juni, bis Freitag, 8. Juli, gesperrt. mehr...

  • Sperrung in Querbach

    Von Freitag, 24. Juni, bis Freitag, 8. Juli, in die Hinterfeldstraße im Abschnitt zwischen den Einmündungen Zum Münsterblick und Albert-Wagner-Straße voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung der Straße Am Dreschkopf

    Wegen der Verlegung eines Schmutzwasserkanals ist die Straße Am Dreschkopf zwischen den Einmündungen der Straße Lummertskeller und der Landstraße 90 von Samstag, 25. Juni, bis Mittwoch, 31. August, voll gesperrt. mehr...

  • Gästeführung in Straßburg

    Am Mittwoch, 29. Juni, bietet Gästeführer Helmut Schneider unter dem Motto "Bauten erzählen Stadtgeschichte" eine politisch-historische Führung durch Straßburg an. mehr...

  • Schließung wegen Umzugs

    Weil sie umziehen, sind die Mitarbeiterinnen der Infothek im Rathaus III und der Rentenstelle von Mittwoch (22. Juni) bis Ende der Woche nicht zu erreichen. mehr...

  • Sperrung Zufahrtsweg zum Reitplatz Sundheim

    Wegen Entwässerungsarbeiten ist der Zufahrtsweg zum Reitplatz Sundheim von Mittwoch, 29. Juni, bis Donnerstag, 30. Juni, gesperrt. mehr...

  • Sperrung Einmündung Graudenzer Straße

    Die Einmündung von der Graudenzer Straße in die Königsbergerstraße ist von Mittwoch, 22. Juni, bis Montag, 4. Juli, voll gesperrt. mehr...

  • Öffnungszeiten Mediathek

    Ab sofort öffnet die Mediathek jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr. Donnerstags bleibt sie geschlossen. mehr...

  • Sperrung am Sundheimer Fort

    Der Kreisverkehr am Sundheimer Fort von Mittwoch, 29. Juni, bis Freitag, 22. Juli, nur einspurig befahrbar. mehr...

  • Betreuung Demenzkranker

    Einen kostenlosen Workshop zur Betreuung von Menschen mit Demenz veranstaltet der Arbeitskreis Demenz Kehl am Donnerstag, 30. Juni, von 18 bis 21 Uhr in der Richard-Wagner-Straße 2/4. mehr...

  • Ferienkunstwerkstätten

    Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler zwischen sieben und 16 Jahren wieder für die Kunstwerkstätten in den Sommerferien anmelden. mehr...

  • Tabletten gegen Schnaken werden kostenlos abgegeben

    Wenn die Temperaturen ansteigen, werden auch die Schnaken zurückkehren: Die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) stellt deshalb dieses Jahr erneut kostenlos sogenannte Culinex-Tabletten zur Verfügung. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de