Der Radweg zu den Forts - Piste des Forts

Entlang der „Piste des Forts“ können Radfahrer auf 85 Kilometern in die Geschichte der Region eintauchen und gleichzeitig eine abwechslungsreiche Landschaft bestaunen. An Wiesen und Kanälen entlang, durch Wälder und Ortschaften, führt die deutsch-französische Route zu insgesamt 19 Festungen, davon 16 auf französischer und 3 auf deutscher Seite. Manche von ihnen sind noch gut erhalten, von anderen sind lediglich ein paar Steine übrig. Und dennoch, die Tour bietet sehr viel, egal ob man sie in kleinen Etappen oder in einem Stück abfährt. Der Radweg führt auf Kehler Seite durch Auenheim, Neumühl und Sundheim, dann im Süden über den Rhein, an Illkirch vorbei und entlang des Breusch-Kanals, des Rhein-Marne Kanals sowie des Rhein-Rhône Kanals, sozusagen einmal um Straßburg herum, bis man ganz im Norden an der Wantzenau angelangt ist und nach dem Robertsauer Wald wieder zurück über die Passerelle nach Kehl einbiegt.

Flyer zur Piste des Forts

Luftaufnahme vom Fort Blumenthal in Auenheim
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte von französischen Familien und hier Kontakte von deutschen Familien.

Termine

  • Sperrung in der Kinzigallee

    Wegen einer Baumaßnahme am Gebäude der Lebenshilfe Kehl ist ein Teil des Radwegs neben der Kinzigallee noch bis Ende August gesperrt. mehr...

  • Ausstellung mit historischen Trambildern in Kehler Geschäften

    18 historische Bilder von der Tram zwischen Straßburg und Kehl sind noch bis Mittwoch, 26. April, in den Schaufenstern von verschiedenen Geschäften in der Stadt zusehen. mehr...

  • Stadtverwaltung am Mittwoch zum Teil geschlossen

    Die Servicebereiche der Stadtverwaltung Ausländerwesen, Bürgerservice, Ordnungswesen, Standesamt und Verkehrswesen bleiben am Mittwoch, 29. März, ganztägig geschlossen. mehr...

  • Teilsperrung der Straße „Am Alten Sportplatz“

    Die Straße „Am Alten Sportplatz“ muss zwischen den Einmündungen Kniebisstraße und Hahnengasse von Montag, 27. März, bis Freitag, 28. Juli, gesperrt werden. mehr...

  • Erste UFO-Ausstellung fällt aus

    Die Ausstellung „Verluste der Nacht“, die ab Samstag, 25. März, im UFO zu sehen sein sollte, fällt aus. mehr...

  • Frühlingsgrillen in der Kreuzmatt

    Beim Frühlingsgrillen am Donnerstag, 30. März, vor der Kindertageseinrichtung Kreuzmatt können sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Viertels rote Würste, Stockbrot, Merguez und Früchtepunsch schmecken lassen. mehr...

  • Mutter-Kinzig-Markt wird zur offenen Bühne

    Bei den Mutter-Kinzig-Märkten auf dem Kehler Marktplatz wird es musikalisch: Unter dem Titel „Immer wieder samstags“ soll der Markt künftig von einem musikalischen Rahmenprogramm begleitet werden, das von Vereinen und Künstlern aus Kehl und der Region gestaltet wird. Initiator der Veranstaltung ist der Kehler Gästeführer Klaus Gras. mehr...

  • Sperrung auf dem Rathausvorplatz

    Ein Teilstück des Rathausvorplatzes vor dem ehemaligen Rathaus-Kiosk wird von Montag, 20. März, bis Samstag, 8. April, gesperrt. mehr...

  • Beratungsangebot

    Für alle Jungunternehmer und Existenzgründer veranstaltet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH zusammen mit der IHK Südlicher Oberrhein am Donnerstag, 6. April, in der Rheinstraße 77 einen Sprechtag. mehr...

  • Weststraße gesperrt

    Die Weststraße muss im Bereich vor dem Anwesen mit der Hausnummer 24 von Montag, 13. März, bis Freitag, 31. März, für den Verkehr voll gesperrt werden. mehr...

  • Sperrungen auf Gemeindeverbindungsweg

    Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Hohnhurst und Kittersburg kommt es noch bis Mittwoch, 12. April, zu Sperrungen. mehr...

  • Oberländerstraße teilweise gesperrt

    Die Oberländerstraße ist im Abschnitt zwischen dem KT-Parkplatz und dem Anwesen mit der Hausnummer 3 noch bis Freitag, 31. März, halbseitig gesperrt. Nur die Fahrspur in Richtung Hauptstraße, vom KT-Parkplatz aus kommend, ist für den Verkehr freigegeben. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de