Bildung & Kultur

Albert-Schweitzer-Schule

Zweisprachigkeit und Ganztagsbetreuung sind die Schwerpunkte in Kehler Kindergärten und Schulen. In allen 21 Kindergärten kommen schon die Kleinen mit der französischen Sprache in Kontakt, in der Grundschule besteht die Möglichkeit, zwischen bilingualen Klassen und Französisch als Fremdsprache zu wählen, in den weiterführenden Schulen werden mindestens Arbeitsgemeinschaften zur Vertiefung der Französischkenntnisse angeboten. Am Einstein-Gymnasium schließt der zweisprachige Zug mit dem deutsch-französischen Abitur (Abi/Bac) ab. Das schulische Angebot wird durch gewerbliche und hauswirtschaftliche Schulen, kaufmännische Schulen und das Wirtschaftsgymnasium ergänzt. Kehl ist außerdem Standort der Hochschule für öffentliche Verwaltung.

Die Kehler Stadthalle ist die Adresse für Kulturinteressierte: In den verschiedenen Sälen wird ein anspruchsvolles Theater- und Konzertprogramm geboten. Einen besonderen Stellenwert im städtischen Kulturprogramm hat das Kindertheater. Aber auch Kabarett, Jazz, Operette, Musical und Tanz finden in Kehl immer eine Bühne.

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de