Mobilitätskonzept

In seinen Grundsatzbeschluss zur Verlängerung der Straßburger Tramlinie D nach Kehl hat der Gemeinderat im Dezember 2011 die Erarbeitung eines Mobilitätskonzepts aufgenommen. Das Büro Modus Consult hat daraufhin im Auftrag der Stadt umfangreiches Datenmaterial erhoben und ein Konzept erarbeitet, das eine Grundlage für die weitere verkehrliche und städtebauliche Entwicklung in Kehl sein soll.

Am 28. Februar 2018 hat der Gemeinderat das Mobilitätskonzept einstimmig beschlossen. Weitere Konzepte wie das Nahverkehrskonzept und das Radverkehrskonzept ergänzen das Mobilitätskonzept mit spezifischeren Planungen für einzelne Verkehrsarten.

Mobilitätskonzept

Alle dazugehörigen Pläne und Dokumente stehen zum Herunterladen bereit:

Pläne 1 bis 10
Pläne 11 bis 18
Pläne 19 bis 30
Pläne 31 bis 43
Pläne 44 bis 69
Pläne 70 bis 75

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de