Öffentliche Gästeführung: Fahrradtour in den Mai

Die Kehler Gästeführerin Brigitte Michel begleitet radelbegeisterte Gäste auf einer grenzüberschreitenden Fahrradtour über den Rhein in den Mai. Dabei erzählt sie spannende Geschichten über die wechselvolle, deutsch-französische Geschichte der Orte am Oberrhein sowie über die Rheinbegradigung im 19. Jahrhundert.

Treffpunkt für die knapp dreistündige Fahrradtour ist am Dienstag, 1. Mai, um 10 Uhr an der Tourist-Information in der Rheinstraße 77 in Kehl. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird das Tragen eines Helmes empfohlen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Fahrräder verkehrssicher und -tüchtig sind.
Tickets sind im Vorverkauf bei der Tourist-Information, telefonisch unter 07851 88-1555 oder per E-Mail an tourist-information@marketing.kehl.de, erhältlich.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Reservierungen auf nicht bezahlte Tickets verfallen eine Woche vor der Veranstaltung.

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de