Trambaustelle: Verkehrsbehinderungen in der Großherzog-Friedrich-Straße

Das Baufeld der Trambaustelle ist bis zur Hochschule vorgerückt. Im Abschnitt zwischen der Kinzigallee und der B 28 muss die Großherzog-Friedrich-Straße darum von Mittwoch, 11. April, bis voraussichtlich Juli voll gesperrt werden. Wer vom Rathaus in Richtung B 28 fährt, kann in diesem Zeitraum nur noch in die Straße Am Läger oder in die Kinzigallee abbiegen; das Geradeausfahren in diesen Teil der Großherzog-Friedrich-Straße ist – wie auch das Einfahren von der B 28 aus kommend – nicht mehr möglich. Autofahrer können den Abschnitt allerdings zu jeder Zeit über die Läger-Tangente und den Knotenpunkt Carl-Benz-Straße/Am Läger umfahren.

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de