Ausstellung mit historischen Trambildern in Kehler Geschäften

Nur noch wenige Wochen, dann ist es soweit: Am 29. April wird die Tram zwischen Straßburg und Kehl in Betrieb genommen. Dass die Tram nicht nur kommt, sondern eigentlich wieder kommt, zeigt eine von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH veranstaltete Ausstellung mit 18 historischen Motiven. Oberbürgermeister Toni Vetrano hat die Ausstellung am Freitag (10. März) im City Center eröffnet; seit Montag (12. März) sind die Bilder von Kehl in den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften zu sehen.


1898 wurde eine Straßenbahnlinie über eine neu errichtete Rheinbrücke eröffnet, welche die beiden Städte miteinander verband, die damals beide dem Deutschen Kaiserreich angehörten. Aus dieser Zeit werden insgesamt 18 historische Bildmotive in den teilnehmenden Geschäften gezeigt. Zum Abschluss werden die Motive, die im City Center bereits auf reges Interesse gestoßen sind, von Donnerstag, 27. April, bis Freitag, 5. Mai, noch einmal gesammelt in der Hauptstelle der Sparkasse Hanauerland zu sehen sein.

Insgesamt 18 Motive aus Kehl in den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts, in denen die Tram schon einmal Kehl und und Straßburg verbunden hat, sind in Kehler Einzelhandelsgeschäften zu sehen.zoom
Im Beisein von Mitgliedern des Gemeinderats und Kehler Einzelhändlern hat OB Toni Vetrano am 10. März die Ausstellung der historischen Trambilder im City Center eröffnet.zoom

Die folgenden Einzelhändler beteiligen sich an der Ausstellung:

Anker Apotheke
Buchhandlung Baumgärtner
Château champagne
Derpart Reisebüro Rade
Expert Oehler
Foto Franz
Hammel Schuhe
Hut-Müller
Intersport Hahn
Mode Köhl
Musikhaus Geiger
Optic Friederichs
Reformhaus Feldmann
Schuh Barho
Sparkasse Hanauerland
Uhren Optik Thüm
Zigarren-Baumert

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte von französischen Familien und hier Kontakte von deutschen Familien.

Termine

  • Sperrung in der Kinzigallee

    Wegen einer Baumaßnahme am Gebäude der Lebenshilfe Kehl ist ein Teil des Radwegs neben der Kinzigallee noch bis Ende August gesperrt. mehr...

  • Stadtverwaltung am Mittwoch zum Teil geschlossen

    Die Servicebereiche der Stadtverwaltung Ausländerwesen, Bürgerservice, Ordnungswesen, Standesamt und Verkehrswesen bleiben am Mittwoch, 29. März, ganztägig geschlossen. mehr...

  • Teilsperrung der Straße „Am Alten Sportplatz“

    Die Straße „Am Alten Sportplatz“ muss zwischen den Einmündungen Kniebisstraße und Hahnengasse von Montag, 27. März, bis Freitag, 28. Juli, gesperrt werden. mehr...

  • Erste UFO-Ausstellung fällt aus

    Die Ausstellung „Verluste der Nacht“, die ab Samstag, 25. März, im UFO zu sehen sein sollte, fällt aus. mehr...

  • Mutter-Kinzig-Markt wird zur offenen Bühne

    Bei den Mutter-Kinzig-Märkten auf dem Kehler Marktplatz wird es musikalisch: Unter dem Titel „Immer wieder samstags“ soll der Markt künftig von einem musikalischen Rahmenprogramm begleitet werden, das von Vereinen und Künstlern aus Kehl und der Region gestaltet wird. Initiator der Veranstaltung ist der Kehler Gästeführer Klaus Gras. mehr...

  • Frühlingsgrillen in der Kreuzmatt

    Beim Frühlingsgrillen am Donnerstag, 30. März, vor der Kindertageseinrichtung Kreuzmatt können sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Viertels rote Würste, Stockbrot, Merguez und Früchtepunsch schmecken lassen. mehr...

  • Sperrung auf dem Rathausvorplatz

    Ein Teilstück des Rathausvorplatzes vor dem ehemaligen Rathaus-Kiosk wird von Montag, 20. März, bis Samstag, 8. April, gesperrt. mehr...

  • Beratungsangebot

    Für alle Jungunternehmer und Existenzgründer veranstaltet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH zusammen mit der IHK Südlicher Oberrhein am Donnerstag, 6. April, in der Rheinstraße 77 einen Sprechtag. mehr...

  • Weststraße gesperrt

    Die Weststraße muss im Bereich vor dem Anwesen mit der Hausnummer 24 von Montag, 13. März, bis Freitag, 31. März, für den Verkehr voll gesperrt werden. mehr...

  • Sperrungen auf Gemeindeverbindungsweg

    Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Hohnhurst und Kittersburg kommt es noch bis Mittwoch, 12. April, zu Sperrungen. mehr...

  • Oberländerstraße teilweise gesperrt

    Die Oberländerstraße ist im Abschnitt zwischen dem KT-Parkplatz und dem Anwesen mit der Hausnummer 3 noch bis Freitag, 31. März, halbseitig gesperrt. Nur die Fahrspur in Richtung Hauptstraße, vom KT-Parkplatz aus kommend, ist für den Verkehr freigegeben. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de